Indonesien

Viele schwärmen von dem geräucherten Kaffee, dem frischen Kakao, duftenden Tee, von Naturreis, Palmöl und köstlichen Krabbenchips. Aber Indonesien bietet noch viel mehr. Ein Land, das nicht nur durch seine Landwirtschaft besticht. Hier findest du überwältigende Landschaften, märchenhafte Strände, das Weltkulturerbe der glockenförmigen Stupas und eine Kultur, die durch Lebensfreude besticht und vermutlich das Lächeln erfunden hat: Das Lächeln im Herzen.
Reisterrassen
IDITH
Indonesien

In touch with happiness

Man kann das Glück kaum fassen: 15 Tage Südseefeeling mit Vulkanen, Dschungelsafari und endlosen Stränden zum Ablümmeln.   

 

en
ab 1.519 CHF
Sa 14.12.19 - 
Sa 28.12.19
ab 1579 €
Mi 18.12.19 - 
Mi 01.01.20
ab 1639 €
Sa 25.01.20 - 
Sa 08.02.20
ab 1639 €
Sa 22.02.20 - 
Sa 07.03.20
ab 1519 €
Sa 07.03.20 - 
Sa 21.03.20
ab 1519 €
Sa 04.04.20 - 
Sa 18.04.20
ab 1519 €
Sa 11.04.20 - 
Sa 25.04.20
ab 1519 €
Mi 15.04.20 - 
Mi 29.04.20
ab 1519 €
Sa 25.04.20 - 
Sa 09.05.20
ab 1579 €
Sa 02.05.20 - 
Sa 16.05.20
ab 1579 €
Sa 16.05.20 - 
Sa 30.05.20
ab 1579 €
Sa 30.05.20 - 
Sa 13.06.20
ab 1579 €
Sa 06.06.20 - 
Sa 20.06.20
ab 1639 €
Sa 13.06.20 - 
Sa 27.06.20
ab 1639 €
Sa 20.06.20 - 
Sa 04.07.20
ab 1639 €
Sa 27.06.20 - 
Sa 11.07.20
ab 1639 €
Mi 01.07.20 - 
Mi 15.07.20
ab 1639 €
Sa 04.07.20 - 
Sa 18.07.20
ab 1639 €
Sa 11.07.20 - 
Sa 25.07.20
ab 1639 €
Sa 18.07.20 - 
Sa 01.08.20
ab 1639 €
Sa 25.07.20 - 
Sa 08.08.20
ab 1639 €
Sa 01.08.20 - 
Sa 15.08.20
ab 1639 €
Sa 08.08.20 - 
Sa 22.08.20
ab 1579 €
Sa 15.08.20 - 
Sa 29.08.20
ab 1579 €
Sa 22.08.20 - 
Sa 05.09.20
ab 1579 €
Sa 29.08.20 - 
Sa 12.09.20
ab 1579 €
Sa 05.09.20 - 
Sa 19.09.20
ab 1579 €
Sa 12.09.20 - 
Sa 26.09.20
ab 1579 €
Sa 19.09.20 - 
Sa 03.10.20
ab 1519 €
Sa 26.09.20 - 
Sa 10.10.20
ab 1519 €
Sa 03.10.20 - 
Sa 17.10.20
ab 1519 €
Sa 17.10.20 - 
Sa 31.10.20
ab 1519 €
Sa 31.10.20 - 
Sa 14.11.20
ab 1519 €
Sa 07.11.20 - 
Sa 21.11.20
ab 1519 €
Sa 14.11.20 - 
Sa 28.11.20
ab 1519 €
Sa 05.12.20 - 
Sa 19.12.20
ab 1519 €
Sa 12.12.20 - 
Sa 26.12.20
ab 1519 €
Mi 16.12.20 - 
Mi 30.12.20
ab 1579 €
Sa 19.12.20 - 
Sa 02.01.21
ab 1639 €
Sa 26.12.20 - 
Sa 09.01.21
ab 1579 €
Sa 09.01.21 - 
Sa 23.01.21
ab 1519 €
Sa 23.01.21 - 
Sa 06.02.21
ab 1519 €
Sa 06.02.21 - 
Sa 20.02.21
ab 1519 €
Borobudur
IDIAD
Indonesien

Across magnificent dreams

14 Tage Achterbahn. Vom höchsten der Gefühle in Borobudur zum tiefsten Abgrund im Bromo-Krater. Hundert große und feine Momente just in time.
en
ab 1.439 CHF
So 15.12.19 - 
Sa 28.12.19
ab 1589 €
So 19.01.20 - 
Sa 01.02.20
ab 1559 €
So 23.02.20 - 
Sa 07.03.20
ab 1499 €
So 08.03.20 - 
Sa 21.03.20
ab 1439 €
So 22.03.20 - 
Sa 04.04.20
ab 1439 €
So 05.04.20 - 
Sa 18.04.20
ab 1439 €
So 12.04.20 - 
Sa 25.04.20
ab 1439 €
So 26.04.20 - 
Sa 09.05.20
ab 1439 €
So 03.05.20 - 
Sa 16.05.20
ab 1499 €
So 07.06.20 - 
Sa 20.06.20
ab 1499 €
So 21.06.20 - 
Sa 04.07.20
ab 1559 €
So 28.06.20 - 
Sa 11.07.20
ab 1559 €
So 05.07.20 - 
Sa 18.07.20
ab 1559 €
So 12.07.20 - 
Sa 25.07.20
ab 1559 €
So 19.07.20 - 
Sa 01.08.20
ab 1559 €
So 26.07.20 - 
Sa 08.08.20
ab 1559 €
So 02.08.20 - 
Sa 15.08.20
ab 1559 €
So 09.08.20 - 
Sa 22.08.20
ab 1499 €
So 16.08.20 - 
Sa 29.08.20
ab 1499 €
So 23.08.20 - 
Sa 05.09.20
ab 1499 €
So 06.09.20 - 
Sa 19.09.20
ab 1499 €
So 13.09.20 - 
Sa 26.09.20
ab 1439 €
So 20.09.20 - 
Sa 03.10.20
ab 1439 €
So 27.09.20 - 
Sa 10.10.20
ab 1439 €
So 04.10.20 - 
Sa 17.10.20
ab 1439 €
So 18.10.20 - 
Sa 31.10.20
ab 1439 €
So 01.11.20 - 
Sa 14.11.20
ab 1439 €
So 15.11.20 - 
Sa 28.11.20
ab 1439 €
So 22.11.20 - 
Sa 05.12.20
ab 1499 €
So 13.12.20 - 
Sa 26.12.20
ab 1499 €
So 20.12.20 - 
Sa 02.01.21
ab 1559 €
So 27.12.20 - 
Sa 09.01.21
ab 1559 €
So 03.01.21 - 
Sa 16.01.21
ab 1439 €
So 17.01.21 - 
Sa 30.01.21
ab 1439 €
So 31.01.21 - 
Sa 13.02.21
ab 1439 €

Unsere Indonesien-Reisen

Spektakuläre Reisfelder, Teeplantagen und Regenwälder, grün, grün, grün. Dazu Tempelanlagen, kilometerlange Strand-Idyllen, Vulkane und Orang Utans: Indonesien hat alles, was du für eine echt aufregende Reise brauchst.

Reisen durch Indonesien: Bali, Lombok, Java, Sulawesi & mehr

Nach Indonesien zu reisen bedeutet, den größten Inselstaat der Welt zu entdecken. Mit rund 255 Millionen Einwohnern ist das Land ziemlich bevölkerungsreich und verteilt sich auf über 17.000 Inseln. Über 6.000 davon sind bewohnt und die bekanntesten sind:

  • Java
  • Sumatra
  • Borneo
  • Bali
  • Sulawesi
  • Neuguinea
  • Lombok

Auf der Insel Java liegt die indonesische Hauptstadt Jakarta mit fast 10 Millionen Einwohnern. Größtenteils gehört Indonesien zu Asien, ein Stück des Landes auf Neuguinea jedoch zu Australien. Indonesien ist groß. Vom Norden bis in den Süden sind es nur" 1880 Kilometer, von West nach Ost dagegen etwas über 5100 Kilometer. Auf Indonesien-Reisen gibt es also mehr als reichlich zu entdecken, vor allem abseits der ausgetretenen Hotel-Pfade.

Inseln der Artenvielfalt: Die faszinierende Natur Indonesiens

Indonesien ist eines der größten Regenwald-Regionen der Welt. Hauptsächlich gibt es hier ein feuchtes Tropenklima mit Temperaturen zwischen 25 und 27 Grad Celsius und auf Java bestimmt zudem der Monsun die Niederschläge. Plane deine Indonesien-Reisezeit also am besten mit deinen Reise-Experten von YOLO.
Indonesien ist besonders berühmt für seine riesige Artenvielfalt. Neben den imposanten Wäldern sind vor allem die Menge und Vielfalt an Korallen erwähnenswert. Außerdem gibt es in den Gewässern mehr als 3000 Fischarten, Schildkröten, Delphine, Wale und Haie.
Aber so ganz ohne Probleme läuft es auch hier nicht: Palmölplantagen zerstören den Regenwald, wodurch Orang-Utans ihren Lebensraum verlieren. Auch das Leben der Elefanten und Tiger ist durch Ackerflächengewinnung gefährdet. Und Indonesien ist heute der größte Palmölproduzent der Welt.
Erfreulicherweise sorgen artenreiche Nationalparks für den Erhalt der vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt, zum Beispiel der Nationalpark Bali Barat auf der Insel Bali und der Mount Rinjani Nationalpark auf der Insel Lombok. Im Jahr 2004 wurden die Regenwälder von Sumatra sogar zum UNESCO-Naturdenkmal deklariert. In der Welterbe-Stätte befinden sich gleich mehrere Nationalparks, denn das Gebiet beläuft sich auf über 25000 km².
Ab und zu brodelt eigentlich auch immer irgendeiner der Vulkane, aber hab keine Angst: Eine große Gefahr für Indonesien-Reisen stellt keiner davon dar. Faszinierend sind die Feuerspucker aber allemal. Deshalb sind auch einige Vulkane für Reisende zugänglich, wie zum Beispiel der Vulkan Mount Bromo.

Die unzähligen Reiseziele Indonesiens

Egal ob an kilometerlangen Traumstränden in Badeorten wie Pangandaran oder in der Riesenstadt Jakarta: Lohnenswerte Ziele gibt es in den verschiedenen Insel-Regionen genug und deshalb gibt auf Reisen durch Indonesien immer und überall etwas zu sehen oder zu tun.

Die UNESCO-Weltkulturerbestätte Borobudur auf Java zieht besonders viele Reisenden an. Borobudur ist eine der größten und über 1000 Jahre alten buddhistische Tempelanlage Südostasiens. Die gleichaltrigen hinduistischen Tempel in Prambanan auf Java sind auch extrem beliebt.
Du möchtest auf deiner Indonesien-Reise charmante Mitbringsel für deine Freunde finden, die zu Hause bleiben mussten? Schau mal auf den Märkten nach Stoffen in Batik-Technik. Das ist in Indonesien eine hochentwickelte Kunst und das Ergebnis sind farbenfrohe Stoffe mit wunderschönen Mustern. Bestes Beispiel dafür ist die Batik-Stadt Yogyakarta.
Du willst im Urlaub tauchen? Dann solltest du nach Nord-Sulawesi. Die Gebiete um Manado und die Togian-Inseln sind als Strand-Idyllen und Tauchparadiese bekannt. Die Unterwasser-Faszination ist nix für dich? Dann pack für Sulawesi wenigstens die Schnorchelsachen in dein Reisegepäck. Wirst du nicht bereuen, versprochen!
Auf Bali gibt es übrigens so viele Tempel, da kann man schnell den Überblick verlieren und man hat die Qual der Wahl. Ganz gleich, ob du den Fledermaustempel Goa Lawa, oder den Tempel des schwimmenden Gartens Pura Taman Ayun bestaunst: Bitte achte auf die Verhaltensregeln und Kleiderordnungen bei allen Tempeln, die du während deiner gesamten Reise-Dauer auf Bali oder auch auf anderen Inseln besuchst.mit Ahnenkult und Geisterglauben, weiter anhängen.

Geschichte und Glaube

Knochenfunde beweisen, dass schon vor gut 1,5 Millionen Jahren Menschen auf Java lebten, aber das ist nur der Anfang einer ziemlich bewegten Geschichte. Zur Zeit des 15. Jahrhunderts kamen einerseits die arabischen Händler in die Region, andererseits die Europäer. Nach hundert Jahren portugiesischer Herrschaft wurden die Inseln dann Niederländisch-Indien, bis sich das Land 1943 nach fast 350 Jahren kolonialistischer Einflüsse unabhängig erklärte. Seit den Wahlen 2004 ist Indonesien in der Weltöffentlichkeit als demokratischer Staat anerkannt.
Heute leben auf den indonesischen Inseln rund 360 verschiedene ethnische Gruppen, viele davon malaiischen Ursprungs. Das ist nicht immer konfliktfrei. Alle Regierungen der letzten Jahre haben sich selbst das Ziel gesetzt, aus diesem bunten Mix unterschiedlicher Kulturen, Religionen und Traditionen eine gemeinsame Nation zu schmieden.

In Indonesien leben derzeit 200 Millionen Muslime, damit ist es das Land mit der größten muslimischen Bevölkerung der Welt. Alle Einwohner müssen sich zu einer Religion bekennen. Das ist in der Verfassung Indonesiens so festgeschrieben. In der Realität bedeutet das, dass einige Volksgruppen sich zwar offiziell zu einer der zugelassenen fünf Konfessionen (Islam, Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Konfuzianismus) bekennen, aber eigentlich ihren indogenen Glauben leben. Die geographische Verteilung der Religionen ist hauptsächlich historisch bedingt. Auf der Insel Flores ist beispielsweise der Hauptteil der Bevölkerung christlich – als Folge der portugiesischen Herschafft.

Reis: ein leckeres Geschenk des Himmels

Was für kulinarische Köstlichkeiten gibt es eigentlich auf Indonesien-Reisen zu entdecken? Natürlich leckeren duftenden Reis! Manchmal auch Maniok und Yams. Aber: Reis ist das „Geschenk des Himmels“ und durch die Vielzahl der unterschiedlichsten Kulturen und Traditionen sind die Zugaben zum Reis auch extrem abwechslungsreich. Lass dich überraschen! Dass es kaum Schweinefleisch gibt, wird dich nicht wundern. Eher sind Fisch und Meeresfrüchte auf dem Teller zu finden und Hühnchen mit Soßen aus Chilis und Erdnüssen. Und Achtung! Es kann schon auch richtig scharf sein, die dazu gereichten Sambals haben es in sich. Aber das kannst du nur live auf Reisen in Indonesien erfahren und über die Dauer deines Trips wirst du deine Schärfe-Toleranz bestimmt hochtrainieren können. Also mach dich auf den Flug in ein kulinarisches Erlebnis – mit YOLO Reisen!

Mit YOLO deine Reise nach Indonesien Buchen

Worauf wartest du noch? Visum, Flug, YOLO! Schau dir am besten direkt unser Angebot an Indonesien-Rundreisen an und buche deine Lieblingsroute. Wir stehen dir auch gerne zur Seite und beraten dich, wenn du Fragen rund zum Thema Flug buchen, Dauer deiner Reise, Anzahl der Nächte, Hotel-Standards et cetera hast. Kontaktiere uns einfach über das Kontaktformular!